Es gibt etliche Locations für den Kindergeburtstag, an denen sich eine großartige Party ausrichten lässt. Kindergeburtstage mit Tieren, im Schwimmbad, im Wald oder auf der Kirmes – alles ist möglich. Doch wenn der Kindergeburtstag oder ein anderer Partyanlass in den Urlaub fallen, kann es sein, dass man die Feier in einem Hotel ausrichtet. Gerade in kleineren Unterkünften muss man aber ein paar Vorkehrungen treffen, um seinen Sprösslingen einen genauso großartigen Partygenuss zu bieten, wie er auch zu Hause möglich wäre.

Eine schöne Torte bestellen

Egal, ob es um einen Kindergeburtstag oder die Feier von Einschulung, Zeugnis, Beendigung der Grundschule oder andere Dinge geht – eine Torte ist immer eine besondere Form der Belohnung, die jedem Kind schmeckt. Die Torten von deineTorte sind hierbei eine ausgezeichnete Wahl, denn sie werden zu dem Ort des Geschehens geliefert, sodass man sie deutschlandweit zu einer Herberge oder einer Pension bestellen kann, und die Torten in kurzer Zeit gekühlt dorthin geliefert werden.

Einen besonderen Wert erlangen die Torten durch ihre individuelle Gestaltung. Hier gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder personalisiert man die Torte selbst – das ist möglich, indem man Sprüche oder Fotos auf die Torte drucken lässt. Auf einer feinen Marzipanauflage werden gestochen scharfe Bilder beispielsweise von dem Kind mit Schultüte, seinem Abschlusszeugnis oder als Baby abgedruckt, sodass das Motto der Party auch plastisch dargestellt wird.

Neben der Personalisierung kann man auch das Thema der Torten wählen. Das Star Wars partyset ist besonders geeignet, wenn das Kind beispielsweise ein großer Fan von dem Krieg der Sterne-Universum ist. Hierbei ist die Torte mit martialischer Todessternoptik und einer Actionfigur von Darth Vader dekoriert. Dazu gibt es passendes Besteck und Geschirr.

Die Torten lassen sich alle in Geschmack und Größe anpassen. Ob eine kleine Torte für die Familienfeier mit bis zu sechs oder eine für bis zu 43 Partygäste – alles ist möglich.

Eine tolle Aktivität wählen

Die Kinderparty im Hotel mit Torte ist eigentlich schon ein großes Event, aber um die Kleinen ein bisschen auszupowern und ihnen Freilauf zu ermöglichen, sollte noch eine große Aktivität gewählt werden.

Wenn das Hotel selbst ein Schwimmbad oder einen Spabereich hat, der für Kinder geeignet ist, dann ist die Aktivität quasi schon gewählt. Ist es aber eine ruhigere Unterkunft ohne Freizeitangebot, muss man erfinderisch werden. Um das Hotel herum gibt es sicherlich viel Natur, in der man eine Schnitzeljagd organisieren oder eine kleine Wanderung machen kann. Es sollte am Tag der Party ein Highlight geben, beispielsweise die Erklimmung eines kleinen Berges, das Besuchen eines Bauernhofs mit Tieren oder die Fahrt zu einem tollen Ausflugsziel wie der nächstgrößeren Stadt oder einem Kletterpark. Ist das Kind schon etwas älter, eignen sich auch Freizeitparks in Deutschland mit ihren großartigen Achterbahnen. Am einfachsten ist es natürlich, das Kind selbst nach seinen Präferenzen zu fragen und anhand seiner Wünsche eine schöne Aktivität zu gestalten. Die Party kann beginnen!

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.